top of page

Sportwoche 2023


Auch dieses Jahr konnten wir wieder ein sehr erfolgreiches Sportwochenende feiern.




Spannendes Finale beim Elf-Meter-Cup

Sieger der Vorrunde war der KSV Vöhrenbach vor dem „Paradiesvögeln“ und in der zweiten Gruppe „Old Spice“ vor „FC Dybalaichmal“. Im Halbfinale konnten sich jeweils „Dybalaichmal“ und die „Paradiesvögel“ durchsetzen. Das Finale gewannen dann knapp mit 5:4 Toren die „Paradiesvögel“.

Anschließend ging es gleich weiter mit hervorragender Stimmung bei der Mallorca Party für das jüngere Publikum, organisiert von den aktiven Spielern der Sportfreunde.

Gute Unterhaltung bietet jedes Mal die Kultkneipen-Party, die seit 2016 fest zum Rahmen der Sportwoche gehört. Viele aus dem Publikum erinnern sich noch gerne an das „Schwert“ in Gütenbach, „Waldpeter“ aus Schönwald sowie aus Furtwangen die „Tenne“ und die Bierbar „Zum Melle“. Für das richtige Feeling sorgten Wirtshausschilder, die klassischen Drinks und die Musik der damaligen Zeit.

Musikvereine spielen zur Unterhaltung auf

Unterhaltsam ging es für die Gäste auch am Sonntag weiter mit dem Musikverein Schönenbach zum Mittagstisch und zur Kaffeerunde dann der Musikverein Urach. Zum Ausgang gab es dann am Montag noch das beliebte Handwerkervesper, hier mit musikalischer Unterhaltung mit den Stuwehocker. Aber auch sportlich gab es wieder viele Highlights. Für Aufmerksamkeit sorgte hier beispielsweise das erstmals angebotene Turnier der Furtwanger Betriebsmannschaften mit sechs Teilnehmern am Samstag. Turniersieger wurde die Otto Ganter GmbH mit fünf Siegen vor der Volksbank Mittlerer Schwarzwald.


Jugend des Freiburger FC holen sich den Sieg

Ein interessantes Angebot war schließlich ein Turnier der A-Jugend der drei renommierten Fußballmannschaften des PTSV Freiburg, des Freiburger FC und der DJK Donaueschingen. Sieger wurde der Freiburger FC.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Unterstützern bedanken.

Kommentare


bottom of page