logo (1).png

 Sportfreunde Schönenbach

Über 400 Mitglieder haben die Möglichkeit sich im Fußball und weiteren Angeboten sportlich  & kulturell zu betätigen.

​#kurzundknackig

Damen Gymnastik

Alles was so fit macht und für die Kondition gut ist für alle unsere Damen

Eltern-Kind-Turnen

Bewegung für unsere Jüngsten.

Kinder zwischen 2 und 3 Jahren

Skigymnastik

Unsere Vorbereitung auf den aktuellen Winter

Kinderturnen

Spiel und Spaß für unsere Kinder von 3 bis 6 Jahren

Buslochhexen Schönenbach

Unsere Fasnetsgruppe welche 1997 als Teil der Sportfreunde entstand.

Jetzt Mitglied werden & Eintrittserklärung downloaden!

FÖRDERVEREIN

Der Förderverein besteht seit 2008 als Teil der Sportfreunde Schönenbach. Zu den Aufgaben unseres Fördervereins gehört das Unterstützen unseres Hauptvereins sowie unserer kompletten Jugendabteilung. Deshalb werden jährlich mehrere Veranstaltungen vom Förderverein durchgeführt wie zum Beispiel der Trödlermarkt in Furtwangen oder auch der Nachtumzug der Strohhansel.

Der Verein Dient effektiv dazu, um bestmögliche Bedingungen für Kinder und  Erwachsene in unserem Sportbereich für Training, Spielbetrieb und Sonstige Dinge sicherzustellen.

Vielleicht haben auch Sie Interesse, als Sponsor mit uns zu arbeiten oder auch in einem unserer Teams zu spielen? Kontaktieren sie uns !

VEREINSHEIM

Unser Vereinsheim 5und5zig - mehr als "nur" ein Treffpunkt für unsere Mitglieder. Kontaktieren Sie uns bei Fragen Rund um unsere Räumlichkeiten oder checken Sie direkt die FAQs.  

auf_dem_sturz.jpg

UNSERE CHRONIK

2014 - heute

Nachhaltige Vereinsarbeit

Die Sportfreunde gehören mit über 400 Mitgliedern zu einem wichtigen Bestandteil des Bregtals. Sportlich stellen die Sportfreunde mittlerweile Jugendspieler aus allen Altersklassen und verfügen über 2 Eigene Herren Mannschaften sowie einer AH- Abteilung. Ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen sich die zahlreichen Breitensportangebote der Sportfreunde. 

2013

Bau des eigenen Rasenplatzes

Den nächsten Traum erfüllten sich die Sportfreunde im Jahr mit dem Umbau des Hartplatzes in einen modernen Rasenplatz. Damit sind die "Schlammschlachten" von Früher ein Ende gesetzt und es herschen Hervorragende Bedingungen für das Sportliche Treiben von Jung und Alt.

2008 - 2010

Bau des eigenen Vereinsheims

Die Sportfreunde konnten sich nach langer Plannung endlich den Traum eines Eigenen Vereinsheims erfüllen. Das Vereinsheim dient bis heute als der Treffpunkt für alle Fans und aktiven Sportler der Sportfreunde

1993 - 1999

Sportliche Aufstiege

 Die Sportfreunde wurden 1993 erneut Meister in der Kreisliga B. Gekrönt wurde der Erfolg dabei von der Meisterschaft in der Kreisliga A und dem damit Verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga 1997/1998. Im folgejahr wurde zusätzlich noch erstmals der große Bregtalpokal gewonnen.

1972 - 1973

Neubau Sportanlage

Da der Sportplatz nach und nach nicht mehr den zeitgemäßen Anforderungen entsprach, wurde ein Neubau vordringlichste Aufgabe

1961 - 1963

Erste Sportliche Erfolge

Ab Herbst 1961 konnten die Sportfreunde auch eine II. Mannschaft in die Verbandsrunde schicken. Nach der erstmaligen Teilnahme am Bregtalturnier 1962 konnte der kleine Bregtalpokal 1963 gewonnen und in der C-Klasse die Aufstiegsberechtigung zur B-Klasse errungen werden, in welcher die I. Mannschaft zwei Jahre spielte.

1956

Einweihung Sportplatz

Der Verein bestritt im Frühjahr 1956 die Rückrunde der C-Klasse außer Konkurrenz und konnte ebenfalls in diesem Jahr die Sportplatzeinweihung am 24 Juni 1956 feiern

9. September 1955

Gründungsversammlung 

An diesem Tag eröffnete Eugen Kuner, welcher schon während der Vorbereitungszeit wertvolle Arbeit geleistet hatte, im Gasthaus 'Sonne' die von vielen Sportanhängern besuchte Gründungsversammlung.

8. Mai 1955

Die Anfänge

Das Freundschaftsspiel auf dem Linacher Sturz (siehe Bild) gilt als erste Zusammenkunft der Mitglieder der späteren Sportfreunde Schönenbach